Direkt zum Inhalt
Ministerium für auswärtige Angelegenheiten

Städtepartnerschaften - Botschaft von Finnland, Berlin : Finnland in Deutschland : Städtepartnerschaften

BOTSCHAFT VON FINNLAND, Berlin

Botschaft von Finnland
Rauchstraße 1, 10787 Berlin
Tel. +49-30-50 50 30
E-Mail: info.berlin@formin.fi
Deutsch | Suomi | Svenska |  |  |  | 
Normale SchriftGrößere Schrift
 

Städtepartnerschaften

Viele deutsche und finnische Gemeinden, Städte und Regionen haben Freundschaftsverträge abgeschlossen. Die ersten Partnerstädte waren Bad Segeberg und Riihimäki, deren Zusammenarbeit schon seit 1954 andauert. Viele finnische Gemeinden, die früher Kontakte sowohl zum ehemaligen West- als auch nach Ostdeutschland hatten, haben heute zwei deutsche Partnerstädte.

Finnland

Deutschland

Seit

Eurajoki

Weener

1983

Hattula

Gemeinde Wickede

1987

Heinola

Peine

1983

Helsinki

Berlin

Huittinen

Hoyerswerda

1998

Hyvinkää

Hersfeld-Rotenburg

1970

Hämeenlinna

Celle

1971

Hämeenlinna

Weimar

1961

Ikaalinen

Landkreis Stade

1985

Imatra

Salzgitter

1971

Joensuu

Hof

1969

Jyväskylä

Potsdam

1985

Järvenpää

Buchholz i.d. Nordheide

2002

Kajaani

Schwalm-Eder-Kreis

1972

Kangasala

Zülpich

1982

Kankaapää

Misburg-Hannover

1970

Karkkila

Kötzting

1997

Kemi

Wismar

1959

Kerava

Aschersleben

 2010

Kokkola

Ratingen

1989

Konnevesi/Gymnasium

Schule Hohenhameln

1984

Kotka

Greifswald

1959

Kotka

Lübeck

1969

Kuopio

Castrop-Rauxel

1965

Kuopio

Gera

1967

Kouvola

Mülheim an der Ruhr

1972

Lahti

Garmisch-Partenkirchen

1987

Lahti

Suhl

1988

Lappajärvi

Springstille

1999

Lappeenranta

Schwäbisch Hall

1985

Lapua

Hohenlockstedt

1973

Leppävirta

Schwerte

1992

Liperi

Büchen

1995

Mikkeli Kreis Ostholstein 2005

Orimattila

Weissenburg

1962

Oulu

Halle

1966

Oulu

Leverkusen

1968

Outokumpu

Schöningen

2000

Padasjoki

Freiwillige Feuerwehr. Reinbeck/Ohe

1974

Perho

Die Kasseler J.Grimm- und H.Schütz-Schule

1992

Pietarsaari

Bünde

1967

Pori

Bremerhaven

1967

Pori

Stralsund

1968

Porvoo

Dinkelsbühl

1961

Raisio

Elmshorn

2000

Riihimäki

Bad-Segeberg

1954

Rovaniemi

Kassel

1970

Rovaniemi

Neustrelitz

1966

Rääkkylä

Beverungen

1975

Saarijärvi

Amt Trittau

1968

Saarijärvi

Chorgemeinschaft Stormarnsche Schweiz

1975

Saarijärvi

Freiwillige Feuerwehr Witzhave

1961

Saarijärvi

Handelskammer Lübeck

Saarijärvi

Trittau

1965

Salo Puchheim 2007

Savonlinna

Detmold

2004

Seinäjoki

Schweinfurt

1963

Taivassalo

Provinz Cuxhaven

1990

Tampere

Chemnitz

1961

Tampere

Essen

1960

Turku

Köln

1967

Turku

Rostock

1959

Tuusula

Landkreis Celle

1985

Vaasa

Kiel

1967

Vaasa

Schwerin

1965

Valkeakoski

Vechelde

1969

Vantaa

Frankfurt an der Oder

1967

Vantaa

Kreis Rastatt

1968

Varkaus

Pirna

1961

Varkaus

Rüsselsheim

1977

Vesilahti

Sankt Georgen im Schwarzwald

2002

Viitasaari

Schlangen

1999

Ylä-Savo (Ober-Savo-Gebiet)

Kreis Lüneburg

 1993

Seite drucken

Dieses Dokument

Aktualisiert 16.06.2015


© Botschaft von Finnland, Berlin | Impressum | Kontakt