Direkt zum Inhalt
Ministerium für auswärtige Angelegenheiten

Exportorganisationen - Botschaft von Finnland, Berlin : Finnland in Deutschland : Exportorganisationen

BOTSCHAFT VON FINNLAND, Berlin

Botschaft von Finnland
Rauchstrasse 1, 10787 Berlin
Tel. +49-30-50 50 30
E-Mail: info.berlin@formin.fi
Deutsch | Suomi | Svenska |  |  |  | 
Normale SchriftGrößere Schrift
 

Exportorganisationen

FinproFinpro

Die Fachberatungsorganisation Finpro unterstützt finnische Firmen, die auf dem deutschen Markt und überhaupt im Ausland aktiv werden wollen. Finpro stellt ihnen Informationen über ihre Branchen und Zielmärkte zur Verfügung. Die Geschäftstätigkeit der Organisation schließt Informations- und Vernetzungsdienstleistungen, Consulting und Innovations-Programme ein.

Finpro ist den Unternehmen behilflich, die lokalen Akteure und geeignete Kooperationspartner zu finden. Die Branchenkompetenz ist bei Finpro in folgenden Teams konzentriert: Software and Digital Media, Life Sciencies, Holzverarbeitende Industrie, Umwelt und Energie, Bauwesen und Logistik sowie Dienstleistungen.

Finpro ist ein eingetragener Verein, der von finnischen Firmen gegründet wurde und derzeit mehr als fünfhundert Mitglieder hat. Dazu gehören die verschiedensten Unternehmen sowie der Hauptverband der finnischen Wirtschaft EK und die Föderation der finnischen Unternehmen Suomen Yrittäjät. Finpro unterhält in mehr als 40 Ländern insgesamt über 50 Außenhandelsbüros, eins davon auch in Deutschland und zwar in München.

Weitere Informationen und Kontakt:
Finpro

Deutsch-Finnische Handelskammer

Die Deutsch-Finnische Handelskammer fördert den Im- und Export von Waren und Dienstleistungen zwischen Finnland und Deutschland. Sie unterstützt finnische Firmen beim Markteinstieg in Deutschland und deutsche Firmen entsprechend beim Markteinstieg in Finnland. Sie sucht nach geeigneten Geschäftspartnern, bietet Marktinformationen und berät in juristischen und steuerlichen Fragen.

Zu den etwa 750 Mitgliedern der Handelskammer gehören sowohl kleine und mittlere Unternehmen als auch große Konzerne - Produktionsbetriebe ebenso wie Dienstleistungsunternehmen oder Import- und Exportfirmen - aus Deutschland und Finnland.

Die Handelskammer gibt das Deutsch-Finnische Firmenverzeichnis heraus. Ihre Mitgliederzeitschrift, das Kammermagazin Deutsch-Finnischer Handel, erscheint viermal im Jahr.

Weitere Informationen und Kontakt:
Deutsch-Finnische Handelskammer

Finnisch-Deutsche Handelsgilden

Finnisch-Deutsche Handelsgilde Berlin 

  • Vorsitzender Lutz Didner
  • www.finnische-handelsgilde.de
  • E-Mail: info(at)finnische-handelsgilde.de
  • Schatzmeister Sten Rydman 
  • E-Mail: sten.rydman(at)gmx.de

Finnisch-Deutsche Handelsgilde Frankfurt am Main

Finnisch-Deutsche Handelsgilde in Hamburg

Finnische Handelsgilde in München

Finnisch-Deutsche Handelsgilde in Nordrhein-Westfalen

  • Vorsitzender Dr. Timo Karsten
  • E-Mail: timo.karsten(at)osborneclarke.com

Baltic Sea Forum

Das Baltic Sea Forum ist ein Unternehmensnetzwerk und hat die Stärkung des Wirtschaftsraumes der Ostsee zum Ziel. Außerdem fördert der Verein den Kulturaustausch zwischen den Ostseeanrainerländern. Als Mitglieder des Baltic Sea Forums sind nicht nur Unternehmen, sondern auch Institutionen, Städte und Regionen sowie Einzelpersonen willkommen.

Weitere Informationen und Kontakt:
Baltic Sea Forum

Seite drucken

Dieses Dokument

Aktualisiert 27.04.2012


© Botschaft von Finnland, Berlin | Impressum | Kontakt