Direkt zum Inhalt
Ministerium für auswärtige Angelegenheiten

Gespräch: Illustratorin Linda Bondestam - Botschaft von Finnland, Berlin : Kalender

BOTSCHAFT VON FINNLAND, Berlin

Botschaft von Finnland
Rauchstraße 1, 10787 Berlin
Tel. +49-30-50 50 30
E-Mail: info.berlin@formin.fi
Deutsch | Suomi | Svenska |  |  |  | 
Normale SchriftGrößere Schrift
 

Gespräch: Illustratorin Linda Bondestam

GESPRÄCH im Rahmen der Leipziger Buchmesse.

Sa 17.3. 15.30–16.00 Uhr
So 18.3. 11.30–12.00 Uhr

Moderation: Sigurdur Olafsson.

Linda Bondestam, 1977 geboren, studierte Illustration an der Kingston Universität in London. Weltweit nahm sie mit ihren Arbeiten an Ausstellungen teil. Sie wurde für ihre Kunst mehrfach ausgezeichnet, und ihre Bilderbücher sind in mehrere Sprachen übersetzt. Unter anderem war sie für den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis nominiert. Für das Buch Min egen lilla liten (in deutscher Sprache unter dem Titel Graugrau und Fünkchen bei Fischer Sauerländer erschienen) erhielt sie den Finlandia Junior Preis. Im Herbst 2017 wurde sie, zusammen mit dem schwedischen Bestsellerautor Ulf Stark, für das Buch Djur som ingen sett utom vi (dt. Tiere, die niemand außer uns gesehen hat) mit dem Nordischen Kinder- und Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Ihr auch auf Deutsch erschienenes Werk Graugrau und Fünkchen ist ein leises Bilderbuch voller Licht, zarter Melancholie und Sehnsucht. Eines Tages fliegt ein klitzekleines Sonnenfünkchen in das dunkle Zuhause von dem Höhlenwesen Graugrau. Es bringt Licht und Farbe in ihr einsames Leben und erzählt von der Schönheit der Welt. Graugrau ist glücklich! Doch schon nach einem Tag muss Fünkchen zurück zur Sonne. Graugrau bleibt allein zurück. Das Licht und die Farben aber sind in ihrem Herzen geblieben. Ein altes finnisches Lied nacherzählt vom schwedischen Bestsellerautor Ulf Stark.

Eintritt: 19 EUR, ermäßigt 17,50 EUR (Tageskarte)

Mitveranstalter: Botschaft von Finnland, Schwedische Botschaft, FILI Finnish Literature Exchange, Sauerländer Verlag


17.03.2018 15:30 - 18.03.2018 12:00

Veranstalter
Finnland-Institut in Deutschland

Ort
Leipzig

Straße und Hausnummer
Messestand Nordisches Forum: Halle 4/C400: Neues Messegelände, Messe-Allee 1, 04007 Leipzig-Wiederitzsch und siehe einzelne Veranstaltungen

Seite drucken

Dieses Dokument

Aktualisiert 23.01.2018


© Botschaft von Finnland, Berlin | Impressum | Kontakt