Direkt zum Inhalt
Ministerium für auswärtige Angelegenheiten

Innovatives Startup-Pitching für Bioprodukte - Botschaft von Finnland, Berlin : Aktuelles

BOTSCHAFT VON FINNLAND, Berlin

Botschaft von Finnland
Rauchstrasse 1, 10787 Berlin
Tel. +49-30-50 50 30
E-Mail: info.berlin@formin.fi
Deutsch | Suomi | Svenska |  |  |  | 
Normale SchriftGrößere Schrift
 
Nachrichten, 16.12.2016 | Botschaft von Finnland, Berlin

Innovatives Startup-Pitching für Bioprodukte 

Finnland als einer der weltweit führenden Innovationsstandorte und führend in der Forst-Biowirtschaft bringt immer wieder junge, bahnbrechende Unternehmen hervor, die zunehmend in neue Märkte expandieren.

Finpro_innovative startup pitching

Das in der Botschaft von Finnland am 13. Dezember in Berlin veranstaltete Event begann mit einer kurzen Hintergrundpräsentation von Programmmanagerin Pia Qvintus von Finpro über das Wachstumsprogramm für die finnische Bioökonomie und innovative Bioprodukte, es folgten Beiträge von folgenden Unternehmen:

  • Lumir, Produktmanager Dr. Tuomas Hänninen. Lumir stellt innovative biobasierte Akustiklösungen her.
  • MetGen, CTO Matti Heikkilä. MetGen produziert individuell zugeschnittene Industrieenzyme und forscht nach neuen Anwendungen für seine Produkte in der Biogasproduktion und der Abwasseraufbereitung.
  • Paptic Ltd, CEO und Mitgründer Tuomas Mustonen. Paptic stellt Materialien auf Faserbasis als Ersatz für Plastiktüten her. Paptic-Materialien sind zu 80% biobasiert, erneuerbar, wiederverwendbar und recyclebar.
  • WALL+, CEO und Gründer Mikko Juusola. WALL+ designt und produziert neuartige Wandfliesen, die entsprechend den Wünschen der Kunden angefertigt werden können. Wandfliesen von WALL+ sind leicht, einfach anzubringen und ihre Oberfläche kann individuell gestaltet werden. 

Anschließend gab es rege Diskussionen zwischen den Unternehmen und Investoren sowie anderen Interessenten. Wir hoffen, dass dieses Pitching Event den Grundstein  für eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen finnischen und deutschen Teilnehmern legen konnte.

Seite drucken

Aktualisiert 16.12.2016


© Botschaft von Finnland, Berlin | Impressum | Kontakt