Direkt zum Inhalt
Ministerium für auswärtige Angelegenheiten

„Feuer und Eis“ - zwei Ausstellungen mit finnischer Keramikkunst - Botschaft von Finnland, Berlin : Aktuelles : Newsletter

BOTSCHAFT VON FINNLAND, Berlin

Botschaft von Finnland
Rauchstraße 1, 10787 Berlin
Tel. +49-30-50 50 30
E-Mail: info.berlin@formin.fi
Deutsch | Suomi | Svenska |  |  |  | 
Normale SchriftGrößere Schrift
 
Nachrichten, 12.05.2010 | Botschaft von Finnland, Berlin

„Feuer und Eis“ - zwei Ausstellungen mit finnischer Keramikkunst

Gegensätze und einander ergänzende Elemente bilden den roten Faden, der sich durch die beiden gleichzeitig stattfindenden Ausstellungen finnischer Keramikkunst in Heidelberg und Höhr-Grenzhausen zieht. Unter dem Titel „Feuer und Eis“ werden dort vom 16.5. bis 27.6.2010 Keramikarbeiten von zehn finnischen Künstlerinnen und Künstlern gezeigt.

Åsa Hellman: Träume, 2010Åsa Hellman: Träume, 2010. Relief, Steinzeug, Engobe und Lüsterdekoration, 103 x81 cm,
Foto: Johnny Korkman.

Das sind Åsa Hellman, Johanna Rytkölä, Eliisa Isoniemi, Kirsi Kivivirta, Kristina Riska, Erna Aaltonen, Kati Tuominen-Niittylä, Pekka Paikkari, Heikki Rahikainen und Kim Simonsson.

Ausstellungsort in Heidelberg ist die Galerie Marianne Heller. Diese auf zeitgenössische Keramik spezialisierte Galerie bietet zum ersten Mal in ihrer mehr als 30-jährigen Geschichte einen Überblick über die finnische Keramikkunst. In der Keramikstadt Höhr-Grenzhausen wiederum läuft die Sonderausstellung „Feuer und Eis“ im Keramikmuseum Westerwald.

Arbeiten der zu den Bahnbrechern ihres Faches in Finnland zählenden Åsa Hellman werden im November-Dezember dieses Jahres auch in Berlin im Gemeinschaftshaus Felleshus der Nordischen Botschaften zu sehen sein. Mit dabei: Werke von Ulla-Maija Vikman und Juhani Heikkilä.

Genauere Angaben zu den Veranstaltungen sind unserem Kulturkalender zu entnehmen.

Links:

pdf "Gefäß, Oberfläche und Form - Im Zentrum der finnischen Keramikkunst", von Kunsthistorikerin Teija Isohauta (.pdf, 49,3 KB)
www.keramikmuseum.de
www.galerie-heller.de
 

Seite drucken

Dieses Dokument

Aktualisiert 17.05.2010


© Botschaft von Finnland, Berlin | Impressum | Kontakt